Tarot-Kartenlegen aus heutiger Sicht

TAROT als Wegweiser od. zumindest als wertvolle Ergänzung bei wichtigen Entscheidungen, Weichenstellungen und Stationen in allen Lebensphasen;

als tägliches, willkommenes Hilfsmittel um den Tag aufgrund des individuellen Erkenntnisstandes und der gegenwärtigen physischen und psychischen Verfassung opitmal zu gestalten;

je nach Legesystem, Deutung und Intuition auf verschiedenen Ebenen eine bestimmte Situation zu beleuchten sowie Tendenzen der Zukunft zu erfassen und somit, sofern nötig, frühzeitig auf unerwünschte Ereignisse reagieren zu können bzw. die Lebenseinstellung zu ändern;

um den Spiegel meiner Seele zu erkennen und mein Unterbewusstsein zu ergründen;

als geistig-seelisches Wachsen zur eigenen Persönlichkeitsentfaltung und Bereicherung des eigenen Lebens;

als Instrument zur Selbsterkenntnis;

als Verflechtung verschiedener Gebiete, u.a. Philosophie, Psychologie, Theologie, Symbolik, Zahlenmystik und Mythologie. Lebensweisheiten sind von grosser Bedeutung;

oder einfach so, als Lebenshilfe und Freude an der faszinierenden Welt des TAROTKartenspiels, jederzeit und überall anwendbar für alle, die sich dafür interessieren.

Walter Anderegg

 

©2008 Walter Anderegg   Impressum

 

Webseiten gestalten by Core Design Studio